Der geheimnisvolle Wachmann

Categories: Mann nicht
Kommentare deaktiviert für Der geheimnisvolle Wachmann
Ein mein bekanntes Madchen, das finanziell unabhangig ist, der erfolgreiche Unternehmer, schlank, schon und vergottert von den reichen Mannern, halt fur das Symbol des Erfolges — die schwarze Katze. Kaum sehe ich schwarz puschistika auf dem Weg, — erzahlt sie, — wei ich genau, dass in meinem Leben heute etwas sehr angenehm geschehen wird: ich werde vom Universum podarotschek zum Beispiel in Form vom geldlichen Gewinn, des erfolgreichen Geschaftes, der erwunschten Klingel vom Geliebten usw. bekommen

Die Kraft der wohltuenden Einwirkung des schwarzen Katers auf das Leben hat noch ein Mann erprobt. Er hat murtschaschtschego tschernyscha in der Strae gefunden. Es war um den obdachlosen Kleinen schade, hat sich entschieden, zu adoptieren. Vom ersten Tag des Aufenthaltes Timochi kam im Haus (so haben sich entschieden, den Kater zu nennen), das Ungluck vor: bemitleidend murlyku hat das Bein und deshalb zerbrochen konnte die geraden Pflichten auf der Arbeit (nicht erfullen der Mann war Fahrer). Es wurde scheinen, worin das Gluck! Durch zwei Wochen ist nach dem Vorfall des Wohltaters des schwarzen Katers, fur ihn unerwartet haben befordert — er wurde ein Vorgesetzte der Transportabteilung.

Die Mehrheit der Menschen glaubt, dass solcher Talisman nur die Unglucke bringt. Beim Anblick des schwarzen Katers, es ist den Weg verlaufend wichtig, die aberglaubigen Fuganger verzogern den Schritt, suchen den Umgehungsweg oder bemuhen sich, vor sich anderen Menschen zu versaumen.

Womit die negative-furchtsame Beziehung der Menschen zu den schwarzen Katzen verbunden ist! Es kann die ganze Sache in so finster okrasse sein Die schwarze Farbe wird einen geheimnisvollst angenommen und kann die widerspruchlichen Emotionen herbeirufen. Fur ein vereinigt er sich mit der nachtlichen Finsternis, der Kalte, der Gefahr, fur andere — die Zeit der Erholung fur den ganzen Organismus, der heilsamen Stille und der Moglichkeit, in die Welt der Phantasien einzutauchen. Zum Beispiel, das Schwarze Quadrat Malewitsch. Es Wurde Scheinen, die gewohnliche geometrische Figur der schwarzen Farbe, was in ihr genial Aber wieviel existiert dieses Kunstwerk, soviel der Meinungen in Bezug auf ihn — verschiedener, unahnlich aufeinander. Die schwarze Farbe ist fahig, die Phantasien zu wecken, die Einbildung anzuregen.

Und die Phantasie bei den Menschen die Reiche… Die Slawischen Volker haben von der schwarzen Farbe allen gezeichnet, was die Unglucke — die Magie, die falsche Kraft bringt und… Der Kater: unverstandlich tierisch, anscheinend und hauslich, aber spazierend an und fur sich. Im Volk sind verschiedene Vorurteile, die unheilverkundenden Merkmale geboren worden, die gerade mit den schwarzen Katern und von den schwarzen Raben verbunden sind. Gerade die schwarze Katze — die standige Begleiterin Weibes Jagi in den russischen Marchen oder der richtige Diener der falschen Kraft. Wird an der Schwelle des Hauses erscheinen — warte auf die Not, du wirst im Feld wahrend des Gewitters sehen — den Blitz wird heranziehen, in korownike sitzt — die Hexe vom Werwolf ist die Beschadigung auf der Kuhe gekommen, zu richten.

Es nur der Teil der Volksverfassen. Und doch, nicht von allem spaltet die Augen die schwarze Farbe (genug, sich an das kleine schwarze Kleid beruhmten Koko Schanel) und die schwarzen Kater zu erinnern. Zum Beispiel, in altertumlichem Agypten solcher Katzen stellten auf gleichem Fu mit den Wurdentragern, und fur ihren Mord bestraften von der Todesstrafe. Die Englander glauben bis jetzt, dass die Katzen gerade dieser Farbe den Erfolg ins Haus bringen: das Schnurren neben der Braut verspricht das gluckliche und lange Familienleben; ist den Weg verlaufen — warten Sie auf den Guten; auf der Haustreppe ist — zum Gewinn, dem Wohlstand erschienen. Die Schotten halten am Volksglauben, dass die schwarzen Kater, die ins Haus kamen, — zum Bluhen und dem Reichtum fest; die Wirte werden schwarz murlyk beim anderen Geschlecht immer gedeihen.

Die Seeleute, sich in die Seefahrt begebend, nehmen immer den Schiffskater auf den Erfolg und die gunstige Ruckfuhrung nach Hause mit. Wie Sie denken, welcher er okrassa Richtig, schwarz!

Es zeigt sich, laut den Forschungen der Gelehrten, die schwarze Farbe hat noch eine einzigartige Besonderheit — die negative Energie einzusaugen, vor dem Negativ, zu schutzen, im Biofeld des Menschen der energetischen Vampire nicht zuzulassen. Deshalb kolduni, halten die Medien bei sich die schwarzen Kater immer. Die Tiere erfullen bei ihnen die Rolle sekjuriti, vor der Gefahr seitens der Kunden, der Gespenster, der Geister beschutzend. Wenn die Notwendigkeit entsteht, nehmen das Negativ ab, reinigen den Raum.

Gleich dem Generator, die Katzen schaffen um sich die Ausstrahlung, die in sich ihre Biogenkraft und die Krafte der schwarzen Farbe kombiniert. Die Amplitude und die Frequenz dieser Wellen tragt in sich nicht nur schutz-, sondern auch die Heilmoglichkeiten. Nicht umsonst ist im vorigen Jahrhundert, in 1950 Jahre, in der Medizin noch eine Richtung — animaterapija (die Behandlung verschiedener Erkrankungen mit Hilfe des Verkehrs mit den Tieren) erschienen. Nur der Anwesenheit der Katze im Haus dankend, sinkt bei den Menschen das Risiko des Entstehens des Infarktes wesentlich, deshalb daneben beraten 50 % der amerikanischen Arzte den Patienten, sich den Freund — vierfuig, chwostatogo, des schnurrbartigen schwarzen Katers zu fuhren.

Von den Gelehrten ist es bewiesen, dass die schwarzen Katzen und die Kater ergebener sind und sind an den Besitzern, als ihre Mitmenschen mit anderem okrassom befestigt. Sie sind loyal, empfindlich, neugierig. Merkwurdigst, es dass die ideal schwarzen Kater sehr kompliziert ist, zu begegnen. Hauptsachlich ist die Farbe der Wolle von den weien Fleckchen, woloskami verdunnt.

Ob die schwarzen Kater das Negativ tragen! Und es kann die ganze Sache in den Vorurteilen. Sind verstimmt, schlecht fuhlen Sie sich Dann bugeln Sie schelkowistuju schrstku den schwarzen Kater, und das ganze Negativ wird ins Nichtsein vergehen.